Neues Hörspiel von Haarmann: „Der Fetzen“ von Philippe Lançon

2023 hat Ralf Haarmann beim Schweizer Sender SRF 2 das zweiteilige Hörspiel „Der Fetzen“ inszeniert.

Michael von Burg bei den Aufnahmen in Basel

Michael von Burg bei den Aufnahmen in Basel

In der Mediathek hören:
https://www.srf.ch/audio/hoerspiel/1-2-der-fetzen-von-philippe-lancon?id=12431090

Der Terroranschlag auf das Satiremagazin «Charlie Hebdo» hat das Leben von Philippe Lançon unumkehrbar in zwei Hälften gespalten. Der Journalist wurde bei dem Attentat am 7. Januar 2015 verletzt. Sein Kiefer wurde zerschossen und in 17 Operationen mit etwas geflickt, das sich «der Fetzen» nennt.

Tontechnik: Roland Fatzer – Bearbeitung, Komposition und Regie: Ralf Haarmann – Dramaturgie: Susanne Janson und Katja Huber – Übersetzung: Nicola Denis – Produktion: SRF 2023 – Dauer: Teil 1: 56′ / Teil 2: 57′