Haarmann: Neues Projekt

Ende 2017 hat Ralf Haarmann mit Silvia Munzón Lopéz randomTRIGGER gegründet.
randomTRIGGER ist Band und Theatergruppe zugleich.

Mehr im Laufe 2018

Haarmann: Neue Filmmusik

Ab dem 18ten Januar 2018 im Kino!

Halbes Hähnchen vom Himmel

Haarmann: Regie und Komposition für neues Hörspiel

Für den WDR  hat Haarmann die Hörspielbearbeitung von dem Theaterstück “Auch Deutsche unter den Opfern” von Tuğsal Moğul geschrieben und inszeniert und auch die Musik dazu komponiert.

Nach der Sendung am 26.09.17 ist das befristet zum Download beim WDR zu haben.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Carb und Haarmann bei der Hörspielproduktion

Besetzung:
Marina Frenk, Christian Löber, Carb Carl Beike,
Ernst August Schepmann, An Kuohn, Thomas Anzenhofer, Carolin Wirth, Tuğsal Moğul
Tontechnik: Alexander Buske
Regieassistenz: Fahri Sarimese
Regie, Musik, Texteinrichtung: Ralf Haarmann

Haarmann: Radiotermine 2017

Hörspiele mit der Musik von Ralf Haarmann im Radio:

Prima la Donna
4. Jan 2017 21:30, DLR

Das Verschwinden des Philip S.
26. Feb 2017 21:05, NDR Info
26. Mai 2017 22:04, RBB Kultur
3. Jun 2017 20:00, SRF 2

Wie ein Lied
5. Jan 2017 23:04, WDR Eins Live

Puppenstadt
19. Jan 2017 23:04, WDR Eins Live

Eigentlich müssten wir tanzen
2.Februar 2017 23:04, WDR Eins Live

Die Fabrik
29. März 2017 20:03, BR 2
13. Mai 2017 00:05, DLF

Die Pest
4. Apr 2017 19:05 Teil 1/3, WDR 3
5. Apr 2017 19:05 Teil 2/3, WDR 3
6. Apr 2017 19:05 Teil 3/3, WDR 3

Die Lücke
4. Juni 2017 17:05, WDR 5

Radiotatort: Unantastbar
ab 16.08.17 viele Termine

Auch Deutsche unter den Opfern (Regie, Texteinrichtung und Musik)
26.September 2017, 19:04, WDR 3
26.September 2017, 23:00, 1Live

haarmannhommelsheim mit Stephan US

Performance von haarmannhommelsheim mit Stephan US from klangmoebel on Vimeo.

haarmannhommelsheim Livevideo

haarmannhommelsheim live in Berlin from klangmoebel on Vimeo.

Video für “Contemporary Lovesong”

Samaldo Tamatues haben einen Videoclip zu Haarmanns Contemporary Lovesong (ft. Christiane Hagedorn) gemacht:

Contemporary Lovesong (ft. Christiane Hagedorn) from klangmoebel on Vimeo.

Haarmann & Hommelsheim in Hamburg

28. Mai – 3. Juni 2016
“konkret gehört abstrakt”
ein Mikrofestival: 7 Abende Töne, Texte, Tanz in der Bedürfnisanstalt

Info

28. Mai – 3. Juni 2016
“konkret gehört abstrakt”
ein Mikrofestival: 7 Abende Töne, Texte, Tanz in der Bedürfnisanstalt

Vom 28. Mai bis zum 3. Juni ist die Bedürfnisanstalt ein Festival, ein Camp, ein Symposium, ein Kommen und Gehen von Reisenden und Hamburgern, die Musikinstrumente, Texte oder Bewegungsrepertoire im Gepäck haben. Unvorhergesehene Begegnungen und planmäßige Auftritte sind an der Tagesordnung. Täglich von 18 bis 24 Uhr. Infos und Updates zu “konkret gehört abstrakt” gibt es immer aktuell auf
www.niehusmann.org/konkret-gehört-abstrakt
Der komische Titel dieses Mikrofestivals leitet sich daher, daß am Anfang alles irgendwie mit dem Trio “Konkret zu Abstrakt” zusammenhing …
http://www.niehusmann.org/konkretzuabstrakt/
… das auch am Freitag, den 3.6. um 21 Uhr das Finale Grande dieses Festivals zelebriert.
Produzent, Hausmeister und Kurator des Festivals ist Frank Niehusmann, Komponist und Schlagzeuger von Konkret zu Abstrakt:
http://www.niehusmann.org

Haarmann: Neue Veröffentlichung im Shop

Contemporary Lovesong heißt der Titelsong des neuen Berliner Radiotatort “Traumhochzeit”. Gesungen hat Christiane Hagedorn. Artwork: Myriam Holme.
->Shop

Haarmann: Neue Soundtracks für Hörspiele

Im klangmœbel-studio wird fleissig produziert und daher möchten wir auf den geballten Radio-Output des Frühlings hinweisen.

Im April hat ausserdem Martin Heindels neues Hörspiel “Fabrik” seine Ursendung. Vier Stockwerke, keine Fenster, keine Türen: Die Fabrik.

Die Fabrik ist leer. Nur die Grundrisse der Maschinen sind noch da. Was wurde hier hergestellt? Was ist im Keller? Wie viele Kellergeschosse hat dieses seltsame Gebäude?
Ein leerer Raum muss natürlich mit Klängen angefüllt werden und dafür war ich zuständig.

Donnerstag, 28.04.16
23:00 Uhr
1LIVE

Und zu guter Letzt habe ich ich wieder den Soundtrack für den Berliner Radiotatort “Traumhochzeit” beigesteuert. Dabei ist auch der besonders schöne Titelsong “Contempory Lovesong” entstanden der zeitgleich auf klangmœbel erscheinen wird. Die Ursendung ist am 11.05.2016 auf Bayern 2 und dann geht das Stück auf Tour durch die Rundfunkanstalten Deutschlands.
Die vielen Termine stehen hier:

programm.ard.de/Radio/Listen/Reihen/ARD-Radio-Tatort